Am Samstag, 22.7.  fand auf der Tennisanlage des  TC Buching der Talentino-Tennistag statt. Ganz nach dem Motto „Tennis ist ein toller Sport und spielend leicht zu lernen“ erlebten Kinder und Eltern  beim TC Buching einen aufregenden Nachmitttag rund um den Tennissport.

Vorausgegangen war  ein Tennistag in der Grundschule in Halblech, an dem BTV-Stützpunkttrainer und Talentino-Scout Jürgen Hell in Zusammenarbeit mit dem TC Buching und dem TC Trauchgau für alle Klassen der Grundschule Tennis zum Ausprobieren angeboten hatte.
Klassenweise durften die Schüler mit kindgerechten Schlägern und Bällen einzelne Stationen in der Turnhalle absolvieren und hatten sichtlich Spaß mit den gelben Schaumstoffkugeln. Im Anschluss daran wurden die Kinder mit ihren Eltern zu einem nochmaligen Schnuppertennis, diesmal auf den Tennisanlagen in Trauchgau und Buching eingeladen.

Zahlreiche Kinder und Eltern folgten der Einladung des TC Buching und fanden sich bei schönstem Wetter auf den Plätzen in Bayerniederhofen ein. Die Vorstandschaft und Mitglieder des TC Buching hatten sich mächtig ins Zeug gelegt um ihre Gäste zu begeistern. Auf mehreren Stationen wurden Geschicklichkeit und der Umgang mit Ball und Schläger  vermittelt und die Kinder kamen dabei richtig in Fahrt. Sichtlichen Spaß hatten auch die zahlreichen Mamas und Papas, die ihre Sprösslinge begleiteten und selbst auf dem Platz ihr Talent bewiesen.
Zum Abschluss lud der neue Vorstand des TC Buching, Gerd Fischer, alle Erwachsenen und Kinder zu einem weiteren kostenlosen Tennistraining ein und  spendierte eine Runde Eis für die Tennis-Talentinos.
Mit den Worten: „Nur mit der Jugend kann dieser tolle Sport aufrecht erhalten werden. Wir hoffen es hat Euch allen Spaß gemacht und würden uns freuen Euch als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen“, verabschiedete er sich nach dem erfolgreichen Tennistag auf der Anlage.

taletino_2017

Kommentare

0